GSE
Zoom

Werkstatt Borbeck

Standort

370 Arbeitsplätze für geistig behinderte Menschen bietet der zur Zeit vielfältigste Werkstattstandort der GSE, der in einem kleinen Gewerbegebiet, nahe dem Borbecker Ortskern, gelegen ist. Das ebenerdige Gebäude bietet ideale Voraussetzungen für gehbehinderte und auf den Rollstuhl angewiesene Menschen sowie für anspruchsvolle Produktionsaufträge mit umfangreichem Lagerbedarf.

Leistungsspektrum

Schwerpunkte der Arbeit sind:

  • EDV-Inhouseservice
  • Garten- und Landschaftsbau
  • Hauswirtschaft
  • Maler- und Renovierungsarbeiten
  • Metallbearbeitung
  • Näherei und Änderungsschneiderei
  • Montagearbeiten

Begleitende Aktivitäten

Das Angebot umfasst zum Beispiel:

  • Computerschulung / Internetzugang
  • Disko
  • Kreativkurse
  • Kochen und Backen
  • Lese-/Rechtschreibkurse
  • Musik
  • Sport
  • Tanzen

Besonderheiten

Das Aktivitätencenter und seine Therapieangebote setzen Maßstäbe in der Arbeit mit geistig behinderten Menschen. Die Einrichtung bietet eine individuell strukturierte Tagesbetreuung für Personen, die nur mit hohem Unterstützungsbedarf am Arbeitsprozeß in der Werkstatt teilnehmen können. Dazu gehören spezielle Betreuungsgruppen für schwerstmehrfachbehinderte und ältere behinderte Menschen.

 

Eine weitere Besonderheit dieser Einrichtung sind mehrere Außenarbeitsgruppen in den Bereichen Garten- und Landschaftsbau sowie Maler- und Renovierungsarbeiten. Dort arbeiten unsere Mitarbeiter unter der Anleitung erfahrener Arbeitspädagogen außerhalb der Werkstatt direkt bei Privat- und Industriekunden.

Bildergalerie

 
 
 
 
 

Kontakt

Werkstatt Borbeck
Grasstr. 12, 45356 Essen
Telefon: 0201/8546-5600,   Fax: 0201/854-5699
E-Mail: borbeck@gse-essen.de
Werkstattleiter: Herr Nienhaus