GSE
Zoom

Qualitätsmanagement

Die GSE Werkstätten sind seit 1966 ein zuverlässiger, flexibler Partner für Industrie, Handwerk und Handel. Zur Sicherung dieses Anspruchs setzen wir auf ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008.

 

Unser QM-System umfasst sämtliche Bereiche der Werkstätten einschließlich Rehabilitation und Förderung sowie der produktionstechnischen Abläufe. In unserem QM-Handbuch, welches unter Beteiligung aller Fachgruppen erarbeitet wurde, sind die wichtigsten Prozesse und Zuständigkeiten beschrieben. Um es den veränderten Gegebenheiten anpassen zu können, wird unser QM-System laufend überarbeitet und weiterentwickelt.

 

Das Funktionieren unseres QM-Systems wird alljährlich durch Selbstüberprüfung (interne Audits) und Überprüfung durch den TÜV Nord (externe Audits) belegt.

Fortbildung

Die kontinuierliche Fortbildung unseres Personals ist für die Qualitätssicherung unerläßlich. Daher stehen sowohl unserem Tarifpersonal als auch unseren behinderten Mitarbeitern/innen umfangreiche Fortbildungsangebote zur Verfügung. In entsprechenden Projektgruppen werden die jeweiligen Angebote anforderungsorientiert zusammengestellt und zweimal jährlich veröffentlicht.