GSE
Zoom

Altenheim Deilbachtal

Das Altenheim Deilbachtal ist in einer ehemaligen Direktorenvilla beheimatet und glänzt daher mit einem ganz besonders stilvollen Ambiente. Die Villa und die dazugehörigen Nebengebäude bilden das Altenheim, dessen Geschichte bis in die 1950er Jahre zurückreicht. Dank ständiger Modernisierungen und Renovierungen befindet sich in dem altehrwürdigen Gebäude eine Alten- und Pflegeeinrichtung, die modernen Qualitätsstandards entspricht.

 

 

 

 

 

 

Ausstattung

Das Altenheim Deilbachtal liegt im schönen Stadtteil Kupferdreh-Dilldorf im Essener Süden, nahe dem Baldeneysee, einem beliebten Naherholungsgebiet. In direkter Nachbarschaft liegt das Franz-Hennes-Heim der GSE, was eine besonders enge Zusammenarbeit der Einrichtungen ermöglicht. Direkt vor dem Haus befindet sich eine Bushaltestelle, sodass eine gute Anbindung an die umliegenden Stadtteile und die Essener Innenstadt gewährleistet ist. Im Haus finden 68 Bewohner Platz in ansprechend möblierten Einzel- und Doppelzimmern, die gerne individuell eingerichtet und gestaltet werden können. Als Treffpunkte für gemeinsame Aktivitäten und Gespräche dienen die verschiedenen großzügigen Gemeinschaftsbereiche. Zur Anlage des Hauses gehört ein großer Park mit gepflegten Wegen, gemütlichen Sitzgelegenheiten und einem malerischen Forellenteich.

Einmal in der Woche hat der hauseigene Friseursalon geöffnet. Alle 14 Tage kommt die Fußpflege ins Haus.

Pflege und Betreuung

Zum Hauskonzept gehört es, bei der Pflege und Betreuung innerhalb der Gemeinschaft die Individualität und Persönlichkeit des Menschen in den Vordergrund zu stellen. Wichtig ist uns auch, dass die Angehörigen die Möglichkeit haben, aktiv an der sozialen Betreuung und am Heimleben teilzunehmen und dieses mitzugestalten. Im Altenheim Deilbachtal wird das Tierkonzept der GSE umgesetzt. In Absprache mit der Heimleitung können Bewohner mit ihren Haustieren leben.


Mit dem vielfältigen Angebot werden wir im Altenheim Deilbachtal den unterschiedlichen Wünschen und Interessen unserer Bewohner gerecht. Wer gerne körperlich aktiv sein möchte, nimmt an der Gymnastik teil oder geht mit zum Kegeln. Die individuelle Bewegungstherapie dient dem Erhalt der Beweglichkeit. Fröhliche Stimmung herrscht bei unseren Spieltreffs, Festen und Feiern. Im hauseigenen Kleinbus geht es zu den Sehenswürdigkeiten des Ruhrgebiets und der Umgebung, auch Touren zu Einkaufszentren und Freizeiteinrichtungen stehen auf dem Programm. Im Haus feiern wir katholische und evangelische Gottesdienste, und es kommt ein Seelsorger zu den Bewohnern.

Transparenzbericht

Qualitätsprüfung des Medizinischen Dienstes der Krankenkasse.

 

Bericht zur Prüfung am 01.10.2009

Bericht zur Prüfung am 19.07.2011

Bericht zur Prüfung am 18.04.2012

Bericht zur Prüfung am 24.04.2013

Bericht zur Prüfung am 19.05.2015

Services

Unterkunft in Einzel- und Doppelzimmern, wöchentliche Grundreinigung sowie tägliche Sichtreinigung

 

Bettwäsche und Handtücher werden gestellt, gereinigt und Instand gehalten

 

Waschen, Mangeln und Trocknen der waschmaschinen- und trocknergeeigneten persönlichen Wäsche

 

Fußpflege und Friseur kommen ins Haus

Kontakt

Altenheim Deilbachtal

 

Deilbachtal 106
45257 Essen
Tel.: 0201/8546-2500
E-Mail: info@gse-essen.de